CANTIENICA®

Das intelligente Ganzkörpertraining

Die CANTIENICA®-Methode ist Grundlage für ein faszinierendes und intelligentes Ganzkörpertraining.

Mit gezielten und anspruchsvollen Übungsfolgen wird die Tiefenmuskulatur des Körpers aktiviert. Durch die anatomisch korrekte Aufspannung der Wirbelsäule und die Vernetzung der inneren und äußeren Muskulatur führt das Training zu mehr Kraft und Beweglichkeit, Leichtigkeit und Anmut.

„CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung“ entlastet, schützt und stützt Wirbelsäule, Knochen und Gelenke. Die eigene Körperintelligenz wird geweckt, die Haltung neu programmiert. Beschwerden wie Rückenverspannungen, Haltungsschäden und Gelenkprobleme werden gelindert oder verschwinden ganz.

Der Körper wird von innen nach außen gekräftigt, gestrafft und bestmöglich geformt. Ein völlig neues Körpergefühl und eine vitale Ausstrahlung sind die Folge.

​Wirkungen des CANTIENICA®-Trainings in kurzen Worten:

  • optimiert die Haltung
  • entlastet, schützt und stützt Wirbelsäule und Gelenke
  • befreit und entlastet Bandscheiben und Nerven
  • stärkt den Rücken
  • kräftigt die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers
  • gleicht muskuläre Dysbalancen aus
  • trainiert den Beckenboden anatomisch sinnvoll
  • steigert die Kraft ohne die Muskeln zu vergrößern
  • formt und strafft Körper und Gesicht
  • vermittelt einen „ökonomischen“ Gebrauch der Muskulatur
  • verhilft jedem zur persönlichen Bestform
  • unterstützt den Körper optimal während Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung
  • schult Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit
  • entspannt und schenkt Energie
  • steigert die Beweglichkeit
  • schenkt ein neues, schönes Körpergefühl und eine vitale Ausstrahlung

Wie ist CANTIENICA® entstanden?

Die "CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung" wurde 1997 von der Schweizerin Benita Cantieni entwickelt. Sie beschäftigte sich erstmals mit dem Beckenboden und erkannte, dass die unbeschwerte Bewegungsfähigkeit von der Integration der Beckenboden-, Becken- und Hüftmuskulatur in alle Bewegungsabläufe abhängt. Ergebnisse ihrer eigenen Körperwahrnehmung münzte sie auf andere Menschen um: „Bewegt sich der Mensch anatomiekonform, lassen sich Krümmungen, Senkungen, Deformationen, Abnützungen und Degenerationen vermeiden oder weitgehend kurieren. Wie bei einer komplexen Maschine hängt die Lebensdauer der Gelenke, Organe, Sehnen, Muskeln, Bänder, Nerven, etc. vom sorgfältigen Gebrauch ab. Die CANTIENICA®-Methode lehrt den adäquaten Gebrauch des Körperguts. Somit funktioniert der Körper besser, länger, geschmeidiger.“

Fachliteratur:

Benita Cantieni: „Tigerfeeling- Das Rückenprogramm für sie und ihn“

Benita Cantieni: „Tigerfeeling: Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn“

Benita Cantieni: „Laufen mit Tigerfeeling“

Für wen ist CANTIENICA®-Training?

Für Menschen jeden Alters, Geschlechts, Gewichts und Fitnessgrades.

  • für Schreibtischtäter, Smart-Phone-Nutzer, Schulternhochzieher, Einkaufstütenträger, Autofahrer, Zähneknirscher, Beckenkipper, Sessel-Lümmler
  • für Mütter, die sich in ihrem Körper wieder fit, beweglich und schön fühlen möchten und die auch nach der Geburt wieder auf dem Trampolin springen möchten
  • für Sportler, die sich bisher nur auf die Ausprägung ihrer peripheren, also von außen sichtbaren Muskulatur konzentriert haben und/ oder die sehr einseitig trainieren
  • für Menschen mit Fehlhaltungen und deren Folgen wie Skoliose, Hohlkreuz, Rundrücken, Beckenschiefstand, O-Beine, X-Beine, Arthrose, Osteoporose, Inkontinenz, etc.

CANTIENICA® ist für alle ...

  • die bereit dazu sind, ihren Körper tatsächlich wahrzunehmen und dieses Körperbewusstsein für sich zu nutzen.
  • die ihre ganz eigene Körperintelligenz erfahren und ihre Körperhaltung neu programmieren möchten.

CANTIENICA® ist für alle, die bereit sind für ein völlig neues Körpergefühl.